12 Schritte frei - zeigelinks


Startseite/weblinks/12 Schritte (Deutsch)

Anleitung zur Inventur
12schrittefrei.de wurde nicht dazu erstellt um Schrittler zum Ausstieg aus ihren Gruppen zu bewegen. Wenn jemand trotzdem XA verläßt und hier gute Gründe findet, soll es auch recht sein. 12schrittefrei.de versteht sich vor allem als Warnung für diejenigen die vielleicht morgen schon in diese Gruppen hineingezogen werden könnten.

Berüchtigt bei XA, also allen Anonym-Gruppen ist der 4. Schritt. Auch Inventur genannt.

Wie sowas abläuft oder ablaufen soll wird in einem PDF-File auf dieser Seite vermittelt. Etwas runterscrollen.

Kurze Zitate:
Kindheit:
[...]
3. War deine Geburt gewollt?
[...]
12. Hattest Du Angst vor Stürmen?
[...]
15. Nenne das erste Mal, da Du jemals etwas gestohlen hast. Liste alle Diebstähle auf.
[...]
16. Wie alt warst Du, als Du zum ersten Mal masturbiert hast? Wurdest Du je erwischt und deshalb schuldig behandelt? Hast Du Dich schuldig gefühlt obgleich Du gar nicht erwischt wurdest? In welche anderen sexuellen Ausnahmen warst Du verwickelt? (Homosexualität, Tiere, mit irgendeinem anderen Familienmitglied, irgendwas anderes)?
[...]
Jugend:
27. Was war der peinlichste Vorfall Deiner Jugend? Gibt es noch andere, die Dir einfallen?
[...]
Erwachsenenzeit:
33. Wie viel Zeit verbringst Du mit Deiner Familie? Mit dem Programm?
[...]
34. Was ist Deine größte Angst?
[...]
35. Wie ist Dein Sexleben? ist es so reif wie Du es gerne hättest? Bist Du von Deinem Partner enttäuscht, weil er nicht Deine sexuellen Bedürfnisse erfüllt? Bist Du rücksichtslos gegenüber den Gefühlen Deines Partners? Schreibe Deine Vorstellungen eines gesunden Sexlebens auf.
[...]
[ Erstellt/geändert: 2008-11-30 ]

Bad Herrenalber Modell
Kritischer Wikipedia-Eintrag zum Bad Herrenalber Modell.
Dieses Modell wurde von anderen Langzeit- oder Reha-Kliniken übernommen und es wird unter Anderem mit der Anwendung der 12-Schritte der XA geworben.
(P.S.:
Zum Zeitpunkt der Linksetzung befand sich Krititk zum B.H. Modell sowie zu den 12 Schritten auf dieser Seite.
Da ich nicht den Inhalt jeder Seite auf die hier verlinkt wird täglich überprüfen kann, bitte ich um Feedback über das Feedback Formular, falls der Inhalt nur noch BHM freundliche Bemerkungen enthält.
In diesem Fall würde ich einfach den Link entfernen.
Bei Wikipedia möchte ich selbst nicht mitmachen.
Für Kleinkriege fühle ich mich zu alt.)
Update:
Wikipedia hat etwas umstruktruiert. Der obige Link ist etwas veraltet, aber noch funktionstüchtig.
Die neue Seite, ohne kritische Anmerkungen zum propagierten Gesundbeten finden Sie hier
Es sind zwei unterschiedliche Artikel.
noart, Linkmaster
[ Erstellt/geändert: 2007-05-16 ]

Das »Sünde als Krankheits«-Modell
Obwohl mich Seiten mit Bibelzitaten eher abschrecken, findet sich ein interessanter Artikel, der selbst jedoch keine Bibelzitate enthält. Auszug:
[...]
»Genesung« (die Parole für Programme wie Anonyme Alkoholiker etc.) wird bewusst als ein Programm auf Lebenszeit angelegt. Wir sind es inzwischen gewohnt, dass jemand, der seit vierzig Jahren nicht mehr getrunken hat, in einem Treffen der Anonymen Alkoholiker aufsteht und sagt: »Ich bin Bill und ich bin ein Alkoholiker.«
[ Erstellt/geändert: 2005-05-11 ]

Oxford-Gruppe
[...] 1938 spaltete sich eine kleine Gruppe von Alkoholikern in den USA wegen interner Differenzen von der Oxford-Gruppe ab. Hieraus entstand die Selbsthilfebewegung der Anonymen Alkoholiker.[...]
[ Erstellt/geändert: 2006-02-25 ]

Peter Daum: Eine kritische Auseinandersetzung mit den Alcoholics Anonymous
Peter Daum hat sich bemüht das Thema wissenschaftlich anzugehen.
[ Erstellt/geändert: 2003-01-27 ]

YouTube: Ich binn Alkoholiker
Lange habe ich überlegt ob ich diesen Link hier zeigen soll. Liegt nicht am Inhalt, der zugegebenermaßen kontrovers ist.

Es geht um die Kommentare zu diesem Video. Genausowenig wie ich verstehen kann wie der Glauben an einen grausamen XA Gott (höhere Macht) die Lösung für ein bestehendes Problem sein könnte, verstehe ich hier nicht die Kommentare die das Thema Alkoholmissbrauch in eine speziell rechte Ecke drücken wollen. Mein Herz war immer links, von Geburt an. Aber das verstehe ich jetzt nicht mehr. Deswegen habe ich solange gezögert diesen Link hier zu zeigen. Das hat mich dann schon etwas verunsichert. Kenne das Video schon ein paar Monate. Bilden Sie sich einfach ein eigenes Urteil und fertig. -- noart
[ Erstellt/geändert: 2008-08-10 ]

Startseite/weblinks/12 Schritte (Deutsch)

Navigation

Language / Sprache

deutsch     gb

rss20

Empfohlene Seiten


Seitengestaltung (HTML/CSS) und Programmierung (PHP/SQL)
©2005 by Impressum · Haftungsauschluss Datenschutz