12 Schritte freie Zone - Mitteilungen


gb News Archive

Feedback function is online again
some technical details are now refreshed.
[Erstellt/geändert: 2016-06-23 Sonstiges]

Feedback not available
The feedback-function needs a technical update. Estimated duration are only a few days. Please be patient.
[Erstellt/geändert: 2016-05-12 Sonstiges]

Another Court in US Rules Against Forced Participation
The 9th U.S. Circuit Court of Appeals in San Francisco also decided against forced participation in AA. Read more on Ken's site: morerevealed
[Erstellt/geändert: 2007-09-21 Recht, Gericht, Laws, Court]

Mel Gibson and AA
Mel Gibson has problems these days. Not only that he have some jail-time, he also lost some reputation in his fan-community. Which may be essential for an actor.

Especially within AA he became a hot topic.

A link to a usenet group dedicated to AAs seeking recovery from recovery ;-)

groups.google.com/group/alt.recovery.aa
If your newsreader is properly configured the following link should work too:
news:alt.recovery.aa

BTW: Usenet is not owned by google. Usenet is even not a WWW network-protocol. They only provide a gateway.

-- noart
[Erstellt/geändert: 2006-08-04 12 Step (English)]

South Park Episode about AA
South Park Episode 914 "Bloody Mary" which was aired in late december in US-tv, wasn't repeated as usual and will not be published on DVD because of protests by catholic christians.
This episode is also not available as usual for download at soutparkcentral.
Even if a bleeding virgin Mary was the official reason to stop this episode, it gave many people stuff to discuss.
The bleeding virging Mary was not the main topic of this episode, but AA (Anonymous Alcoholics). I saw the avi-movie and v. Mary only had a short appearance in this plot.
If you like to read more about this episode or even to download it, there is more information at
boingboing.net
[Erstellt/geändert: 2006-01-08 12 Step (English)]

All Counters on Zero at 12schrittefrei.de
Relaunch.
All counters ar now on zero here at 12schrittffrei.de. Content is almost the same, while not everything implemented. This site is ready to use and I can slow down. Almost all internal links are changed. Surveys and other nifty features may wait.
Best wishes for the New Year to all of you
-- noart
[Erstellt/geändert: 2005-12-25 12 Step (English)]

deutsch Neuigkeiten Archiv

Feedback funktioniert wieder
Einige technische Einzelheiten wurden erneuert.
[Erstellt/geändert: 2016-06-23 Sonstiges]

Feedback nicht verfügbar
Das Feedback-Formular und die Logik dahinter bedürfen einer kurzen technischen Überarbeitung. Bitte ein paar Tage Geduld.
[Erstellt/geändert: 2016-05-09 Sonstiges]

Weblinks aufgeräumt
Habe heute die Weblinks aufgeräumt und nicht mehr funktionierende Links entfernt. URL halten halt nicht ewig. Bei einigen Links war es möglich den verlinkten Artikel auf einer anderen Webseite zu finden. Diese Links wurden als "neu" markiert.
noart
[Erstellt/geändert: 2010-11-15 Sonstiges]

Neues Online verfügbare Buch unter books
Auf
Pfaffenspiegel von Otto von Corvin verweist jetzt auch ein Link von books.php.
Zum online lesen, natürlich auch als gedrucktes Buch bei den üblichen Buchhandlungen erhältlich.
[Erstellt/geändert: 2008-02-21 Sonstiges]

Sponsoren in XA machen es umsonst
Vor nicht allzu langer Zeit erreichte mich eine Mail zum Thema Sponsor. Eine Frau die zu einer Kotz-Fress-Selbsthilfe 12-Schritte Gruppe durch eine Klinik (!) empfohlen wurde, wurde in dieser Gruppe dazu angehalten auch Meetings von AA zu besuchen. Begründung war wohl das es nicht genug Meetings dieser speziellen Gruppe gab und die selbsternannte Leiterin auch eine AA Gruppe "leitet" die sich häufiger trifft.

Ein Sponsor ist bei AA in ihrem heiligen Buch "Anonyme Alkoholiker", auch als Blaues Buch bekannt, zwar nicht erwähnt, aber jeder sollte einen haben. So wurde ihr dann auch einer aufgedrückt.

Das geht dann schon mal soweit, daß Mitglieder zwei mal am Tag ihren Sponsor anrufen sollen und Rechenschaft über ihren Tag ablegen sollen. Intime Einzelheiten halt. Das dies nicht jedem gefällt kann man sich vielleicht vorstellen.

Owen Wilson hat den Vogel abgeschossen indem er eine Agentur beauftragt hat, die genau solche Verlierertypen für Geld vermietet. Menschen, die einige Zeit nüchtern leben sind dort angestellt. Sonst anscheinend keinerlei therapeutische Vorbildung notwendig. Das kostet dem armen Owen Wilson und seinen Leidensgenossen dann zwischen 400 und 1000 Euro pro Tag! Immer noch besser als mit einer Zahnbürste das Klo der Betty Ford Klinik schrubben. Wenn's hilft.

Und Stern macht uneigenützig Werbung für diese Menschen mit einem Lifestyle-Artikel

Same topic in english language

Detlef
[Erstellt/geändert: 2007-09-29 12 Schritte (Deutsch)]

Überarbeitet: 12schrittefrei.de/?mod=about
Die deutschsprachige Version von 12schrittefrei.de/?mod=about wurde etwas ergänzt um gleich am Anfang klarzustellen worum es geht.
-- noart
[Erstellt/geändert: 2007-05-16 Sonstiges]

RSS-feed wieder hergestellt
Der RSS-Feedrss20 war kaputt. Repariert.
[Erstellt/geändert: 2007-03-23 Sonstiges]

Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses ächten
Aus dem Newsletter des Deutschen Bundestages.
heute im Bundestag Nr. 386 - Pressedienst des Deutschen Bundestages Do, 14. Dezember 2006 Redaktionsschluss: 13:30 Uhr

1. Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses ächten

Recht/Antrag

Berlin: (hib/BOB) Der Bundestag soll das Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses vom Juli 1933 ächten. Dies verlangen die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD. In einem Antrag ( 16/3811 http://dip.bundestag.de/btd/16/038/1603811.pdf)
(Der komplette Antrag)
schreiben sie, die gesetzlich vorgegebenen Handlungsanweisungen und die aufgrund dieser Anweisungen vorgenommen Zwangssterilisationen könnten vor dem Hintergrund einer totalitären Staatspraxis nicht voneinander getrennt werden. Beides sei Ausdruck der gleichen verbrecherischen nationalsozialistischen "Weltanschauung".

[...]

Die hohe Todesrate bei der Zwangssterilisation enthülle dies überdeutlich. Etwa 5.000 bis 6.000 Frauen und ungefähr 600 Männer seien an den Folgen des Eingriffs gestorben.

[...]

Insgesamt seien zwischen 1939 und 1945 350.000 bis 360.000 Zwangsterilisationen vorgenommen worden. Der Bundestag solle den Opfern der Zwangssterilisierung und ihren Angehörigen erneut seine Achtung und sein Mitgefühl bezeugen, so die Koalitionsfraktionen.

Lesen Sie auch: Die psychiatrischen Aufgaben bei der Ausführung des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses das den sogenannten Alkoholismus betrifft. Wie gesagt liegen die Original-Dokumente nur in einigen Bundesarchiven oder Bibliotheken zur Einsicht vor.


[Erstellt/geändert: 2006-12-16 Alkohol]

Mel Gibson und AA
Mel Gibson hat es ja momentan schwer. Nicht nur das ihm eine Gefängnisstrafe droht, sondern was für einen bekannten Schauspieler auch wichtig ist, ist das sein Ansehen gefährdet ist.

Besonders bei den AA ist er derzeit natürlich Gesprächsthema. Ein link zu einer englischprachigen Usenet-Gruppe mit den Suchworten Mel Gibson.

groups.google.com/group/alt.recovery.aa

Falls Sie ihr Newsprogramm richtig konfiguriert haben funtkioniert auch:
news:alt.recovery.aa

(Das Usenet gehört selbst nicht zu google. Noch nichtmal zum Internet selbst. Die bieten nur einen Gateway.)
-- noart
[Erstellt/geändert: 2006-08-04 12 Schritte (Deutsch)]

South Park Episode über AA
South Park Episode 914 wurde Ende Dezember im US-Amerikanischen Fernsehen gezeigt. Wegen heftiger Proteste von Katholiken wurde diese Episode nicht wiederholt und wird auch nicht auf DVD veröffentlicht. Auf der offizellen Seite ist auch kein Download dieser Episode mehr möglich. Das "Bloody Mary" im deutschen Fernsehen gezeigt wird ist demnach auch unwarscheinlich.
Offizieller Grund war eine blutende Jungfrau Maria. Die hat in dieser Episode allerdings nur einen kurzen Auftritt.
Das eigentliche Thema dieser Episode ist AA (Anonymous Alcoholics), hier auch unter AA (Anonyme Alkoholiker) bekannt.
Im Artikel auf den ich gleich verlinke, können Sie erfahren wie Sie sich trotzdem eine eigene Meinung über "Bloody Mary" bilden können. Bildlich wie akustisch. Ähem.
boingboing.net
[Erstellt/geändert: 2006-01-08 12 Schritte (Deutsch)]

Alle Zähler auf Null auf 12schrittefrei.de
Neustart.
Alle Zähler wurden hier auf 12schrittefrei.de auf Null gesetzt. Der Inhalt ist weitgehend der Gleiche, noch nicht alle Funktionen fertig. Die Seite jedoch benutzbar und ich kann endlich etwas kürzer treten.
Geändert haben sich fast alle internen Verlinkungen. Umfragen und vielleicht andere Kleinigkeiten haben erstmal Zeit.
Guten Rutsch ins Neue Jahr auch für Sie
-- noart
[Erstellt/geändert: 2005-12-25 12 Schritte (Deutsch)]

Navigation

Language / Sprache

deutsch     gb

rss20

Empfohlene Bücher

cover Ich bin k.o., du bist k.o.
von Wendy Kaminer

Wendy Kaminers Ich bin k.o., Du bist k.o. beschäftigt sich durchaus intensiv mit den verschiedenen 12-Schritte Anonymgruppen. Sie schreibt sehr bissig und abwertend über diese Jammergruppen, jedoch ist ihr aus meiner Sicht ein tieferer Einblick verwehrt worden.

Mir perönlich fehlt da die Erwähnung der etwas schmutzigeren Techniken um jemand seinen Tiefpunkt und XA finden zu lassen (Arbeitsplatzverlust durch gezieltes Mobbing. Verlust von Freundschaften durch säen von Unfrieden).

Das ist sicher nicht W. Kaminers schuld, sie schreibt sehr engagiert. Ihr war einfach kein tieferer Einblick möglich, ist meine Einschätzung.
cover
left Große Aufnahme der Rückseite.


Um erst einmal den Text auf der Rückseite dieses Buches zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link.

Alle empfohlenen Bücher finden Sie hier.

Empfohlene Seiten


Seitengestaltung (HTML/CSS) und Programmierung (PHP/SQL)
©2005 by Impressum · Haftungsauschluss